Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/vagabundin

Gratis bloggen bei
myblog.de





21 Stunden in Bundaberg

8 Uhr erwachen zu den Stimmen meiner beiden neuen englishen Mitbewohner Tom und Joe. raus aus den Federn, duschen, Toast to go und ab in die Stadt ein Kostuem fuer mich finden und den rest von Rosies holen. Also in die billig Laeden und die 6 mir b ekannten Charity Shops die Bundy zu bieten hat. Hin und her man glaub es kaum aber Facepaint kann man nirgends kaufen und das obwohl die Halloween Kostueme schon in den Laeden haengen.

I kauf ja eh liebr Op Shop also los einen roten Badeanzug fuer ein Surrfguard Outfit finde ich leider nicht und fuer Robin Hood kann ich mich auch nicht so begeistern und dann schon fast resigienrt ein gruenes Hemd kaufen hab ichs. Ich kan mir zwer fuer 30-150 $ kein Brautkleidleisten,aber ein 10 $ Schleiher mit weissem Unterkleid tut den Trick und ich bin mit Bikini drunter gleich pooltauglich weil das in darin ende weiss ich ja eh schon. puenktlich wie vereinbart um 11:30 wieder im Hostel noch ein bisschen ab rum haengen und dann ab ins Brautkostuem und auf zum Fereral vorgluehen.

So nun aber mal zum anlass Gestern war Cellblocks 4 Jahre Bestehen Feier und fuers verkleiden bekommt man Essen um sonst und zwar drehen da 2 Schweine ein halbes Rind und ein halbes Schaf am Rost yummy

Alkohol, Sonne, Musik und viele Menschen in Kostueme was mehr kann man von einem Samstag erwarten.

um 9 lande ich dann auch wie erwartet im Pool und entdecke mein Talent fuers auf dem Rohr das ueber der Mitte liegt und als Balancebalken, Sprungbrett und Kampfplatz dient,zu balancieren und nicht mal wenn ich von BAellen getroffen werde zu fallen...

um halb 11 denk ich dann ist es mal Zeit fuer eine kurze Dusche und ander Klamotten (schade an sich ich hatte mich ein bisschren drauf gefreut in dem Outfit ins Central zu gehen), so faengt der Momentan chronischen Soberup shock an, Rosie hat meine Sim Karte verloren,weil sei ihr HAndy in die Waschmaschien geschoben hat und nun meins mit benutzt ja aber wie Drunken-Rosie so ist irgendwie baut sie immer Scheiss also ist mein Sim weg und mein halber couscous ueber den Boden vor meinem Bett verteilt viele dank.

Naja duschen, umziehen und versuchen nicht zu schlechte laune zu bekommen und den Alkoholpegelwieder zu heben, klappt nciht so toll wenn m,an dabei eine halb depressieve Rosie vor sich selbst bzw. dem Aussie den sie selber ncith los werden kann kuemmern muss und sich "Tim redet ncith mit mir" Storys anhoern darf. Mir machen eine echt froehliche Gesellschaft...

Naja Rosie muss ins Bett und ich will weiter ins Central, also ab in den Bus und Freien Eintritt und Getraenke abholen (ja es hat sein guten in diesem Hostel zu wohnen, wir werden jeden Sa.zum Central der einzigen Disko im Ort gefahren duerfen die Schlange ueberspringen und bekommen auch noch 2 Freigetraenke.

Im Central naja die live Musik draussen wie immer die selbe ABnd die selben Covers aber irgendwie keinr zum tanzen so das ich mich (ich weiss das soll man in Bundy nciht) um kurz vor 2 auf den Heimweg mache.

Im Hostel sind einige mit erlaubnis noch im Pool also mach ich mit und in den naechsten 2-3 Stunden wird aus Baellewerfen eine hlab Orgie an der ich mich mal nicht beteilige, danke ich muss nicht Oben ohne mit dem verheiraten Paar rumknutschen,trotzdem ende ich mit Tim als letzt im Pool und fuer eine hlabe ewigkeit koennen wirt auch ncith raus weil verheiratetes Paar jetzt nach soviel Vor(ge)spiel natuerlich im Pool voegeln muss klasse ganz diskret haengen wir also am anderen Ende rum und warten. Um 4:30 als Rosie grade zum arbeiten aufsteht geh ich duschen und dann weil nach dem Pool bin ich na klar wach, guck ich noch ein bisschen RAGE das beste Musikfehrnsehen ever, bis Anja die von einem Zimmer in ihr bettchen schleicht  mich noch auf nen Spliffeinlaed und um 5:30 als dei Sonne schon auf ist und die Nachtschicht grad anch Hause kommt mach ich mich ab in mein Bettchen.

 

Schoener Tag und auch nicht, seltsam und interessant und langweilig alles auf ein mal.

4.10.09 08:38


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung